Feuerungskontrolle - Anpassung Gebührentarif

Gemäss Artikel 5 des Gebührentarifes für die Feuerungskontrolle werden die Gebühren durch
den Gemeinderat nach dem Bekanntwerden des Auguststandes des Landesindexes der
Konsumentenpreise der eingetretenen Jahresteuerung angepasst. Die teuerungsbedingten
Ansätze treten jeweils auf den folgenden 1. Oktober in Kraft.
Die Gebühren werden wie folgt angepasst:
- Einstufige Brenner CHF 88.40 (bisher CHF 88.10) exkl. MwSt (inkl. CHF 16.00
Kantonsbeitrag)
- Zweistufige Brenner CHF 109.40 (bisher CHF 109.10) exkl. MwSt (inkl. CHF 16.00
Kantonsbeitrag)
- >350 kW CHF 195.50 (bisher CHF 194.90) exkl. MwSt (inkl. CHF 16.00 Kantonsbeitrag)

30.10.2019



zurück